Unser Vereinsleben - Weinreise Rioja

Rioja-2445.jpg

Die nächsten Termine

Sat, 02. 07. 2022, 17.00 - 22.00 | Ordenstag 2022

Laut einer amerikanischen Studie senkt das regelmäßige Trinken von Wein zu den Mahlzeiten das Risiko auf die Entstehung von Typ-2-Diabetes. Die Forscher vermuten, dass die im Wein enthaltenen Antioxidantien für den Effekt verantwortlich sind.

Forschende der American Heart Association untersuchten, welchen Einfluss der Zeitpunkt des Trinkens von Alkohol auf seine Wirkung hat und welche Rolle Mahlzeiten dabei spielen. Das Team analysierte Daten von rund 312.400 Erwachsenen aus Großbritannien aus den Jahren 2006 bis 2010. Die Teilnehmer litten zu Beginn der Studie weder an Diabetes noch an Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Krebs. Sie wurden in Folge bis zu elf Jahr lang beobachtet.

Dabei zeigte sich, dass Personen, die zu den Mahlzeiten Wein tranken, ein 14% geringeres Risiko hatten, an Typ-2-Diabetes zu erkranken, als jene, die Alkohol außerhalb der Mahlzeiten konsumierten. Wein beim Essen war deutlicher mit einem niedrigeren Risiko für Typ-2-Diabetes verbunden als andere alkoholische Getränke. Fand der Konsum von Alkohol jedoch überwiegend außerhalb der Mahlzeiten statt, war das Risiko für Typ-2-Diabetes sogar erhöht. Die Forschenden gehen davon aus, dass einige Inhaltsstoffe im Wein, etwa Antioxidantien, ausschlaggebend sein könnten. Zudem geben sie zu bedenken, dass Alkoholkonsum mit vielen Gesundheitsrisiken in Verbindung steht und fordern Konsumenten zu maßvollem Konsum auf.

Quelle: Der Winzer


Welche Inhaltsstoffe sind im Wein enthalten?

Wein enthält viele verschiedene Inhaltsstoffe. Die offensichtlichsten sind neben den riechbaren Aromen die schmeck-baren Komponenten bestehend aus Säuren, Zuckern, Bitterstoffen und Alkohol. All diese können in unterschiedlichsten Konzentrationen auftreten. Dabei liefern Trauben, beiderlei Farben, und die daraus gemachten Weine wichtige Inhaltsstoffe für den Körper. Wenn es um Wein und Gesundheit geht stehen neben Vitaminen und Mineralstoffen vor Allem die sekundären Pflanzenstoffe, die Polyphenole im Fokus.

Hier werden die einzelnen Inhaltsstoffe kategorisch beschrieben: https://www.deinsommelier.de/infothek/genuss-schule/wein-und-gesundheit/

Quelle: deinSommelier.de

Homepage-Suche

Wein-Glossar
Weltweit größte Weinwissen-Datenbank
© Norbert Tischelmayer
und Utz Graafmann

Weinevents in Südtirol

Weinevents in Österreich

Weinevents in der Schweiz

logo weinland schweiz

Messekalender Wein

Messekalender Wein

Veranstaltungskalender

Logo wein plus

Weinevents Deutschland

Deutsches Weininstitut

Anmeldung

Tägliche Wein-Frage

30. Juni 2022

Tour de France 2021

Zoller-Saumwald 2021

Trentino 2019

Wein im FernsehenWein Fernsehn
Quelle: wein-plus.eu

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com