Ab März 2021 bietet das Deutsche Weininstitut jeden ersten Donnerstag im Monat abends um 19 Uhr ein Onlineseminar an. Thema der 13 Seminare sind die 13 deutschen Weinregionen. Gestartet wird im März an der Ahr und enden dann 13 Monate später in Württemberg.

Neben dem Seminarleiter Manuel Bretschi wird bei den Seminaren zusätzlich ein weiterer Experte dabei sein, der alles Wissenswerte zu den Anbaugebieten vermittelt.

Natürlich darf dabei auch der praktische Teil nicht zu kurz kommen. Im Rahmen der Seminare werden drei regionaltypische Weine verkostet. Diese Weinpakete können im Vorfeld bei teilnehmenden Fachhändlern bestellt werden. In Kürze finden Sie hier einen Link zu einer Übersicht, bei welchen Händlern Sie bestellen können.

Das Besondere dabei: Die Teilnahme ist kostenlos. Lediglich für die Bestellung der Weinpakete entstehen Ihnen Kosten. Sie können einfach von zu Hause teilnehmen. Die Seminare werden über eine gängige Videochatplattform angeboten.

Falls Sie an dem Livetermin verhindert sind, haben Sie die Möglichkeit, sich das Seminar auch zu einem späteren Zeitpunkt über unser Videoportal anzuschauen. 

Termine: Jeden ersten Donnerstag im Monat 


Sachsen, 3. Februar 2022

Referent: Janek Schumann MW

Anmeldung Sachsen

Württemberg, 3. März 2022

Referent: Christoph Raffelt, www.originalverkorkt.de

Anmeldung Württemberg

Quelle: Deutsches Weininstitut