Weinreise in das Trentino

Keine Bilder!

Die nächsten Termine

Fri, 05. 06. 2020, 19.00 | ABGESAGT - Spargel und Wein
Fri, 03. 07. 2020, 18.00 - 23.00 | ABGESAGT - Ordenstag und JH-Versammlung

Was glaubst du bist du, dass du mir Geschmack- und Geruchsinn raubst?
Was bist du anderes als ein Gerüst aus Aminosäuren, wenn's hoch kommt mit einer Hülle.
Du bist unfähig selbstständig weiterzuleben, du brauchst einen Wirt, die Zelle eines Säugetiers.
Einige von deiner Sorte auch die einer Pflanze um sich zu vermehren. Mit Glück kommt dein Wirt ungeschoren davon, du kannst auch töten.
Alles und jeden nutzt du zum Fortkommen. Ein Speicheltröpfchen, einen Zweibeiner oder einen Wurm.
Ich sitze vor einem zarten Glaskelch aus dem der feine Duft eines Rieslings aufsteigt. Der Duft eines Weingartenpfirsichs und einer Rosenmarille. Schlank, stahlig, am Gaumen eine Mineralik wie vom Zöbinger Heiligenstein.
Mein Gegenüber verdreht die Augen, schluckt, neigt den Kopf in den Nacken um auch den Abgang gänzlich auszukosten.
Und ich sitz da, dumpf, taub, geruch- und geschmacklos.
Die Rieslingtrauben in meinem Glas haben offensichtlich keinen Virusbefall welcher Sorte auch immer erlebt.
Mich hast du am Leben gelassen und bis zur nächsten Verkostung kommt vielleicht auch meine Nase wieder.

Meine Frage an dich SARS CoV2: Quo usque tandem abutere patientia nostra?

Ein Gedankensplitter von Maria Braun©

 


 

 

Spargel Gnocchi 27d0f0f67f

Bild: Deutsches Weininstiut

 

Zutaten für 4 Personen:

500  g  Weißer Spargel 
700  g  Gnocchi 
200  g  Rote Paprikaschoten 
150  g  Geriebener Käse, z. B. Pecorino 
2  Zwiebeln 
2  EL  Rapsöl 
200  ml  Schlagsahne 
200  g  Passierte Tomaten 
50  g  Tomatenmark 
1.5  Zehe  Knoblauch 
Oregano, Petersilie, Basilikum, Rosmarin 

Zubereitung:

Schritt 1

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.

Schritt 2

Die Paprikaschoten putzen, waschen und würfeln. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Knoblauchzehe in kleine Würfel schneiden. Den Spargel waschen, gut schälen und das holzige Ende jeweils abschneiden. Anschließend den Spargel schräg in ca. 1 cm breite Stücke schneiden.

Schritt 3

In einer beschichteten Pfanne Öl heiß werden lassen. Paprika und Zwiebeln andünsten (Zusatz-Tipp: Wer etwas mehr Schärfe möchte, gibt hier noch eine in Würfeln geschnittene rote Chilischote hinzu).

Schritt 4

Danach Sahne, passierte Tomaten und Tomatenmark hinzugeben und kurz köcheln lassen. Dabei würzen (mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kräutern) und abschmecken.

Schritt 5

Spargelstücke und Gnocchi in die Soße geben und untermischen.

Schritt 6

Die Spargel-Gnocchi-Pfanne in eine Auflaufform geben und den Käse fein darüber reiben. Den Auflauf im Ofen ca. 20 Min. überbacken.

Lasst es euch schmecken! Am besten mit einem Glas guten Wein.

Weinempfehlung:

Trockener Silvaner

 

Mehr Rezepte unter https://www.deutscheweine.de/service/rezepte/

Quelle:

 

Empfehlung:

Frischen Milser Spargl

Milser Spargl

Milser Spargl Preise

Homepage-Suche

Wein-Glossar
Weltweit größte Weinwissen-Datenbank
© Norbert Tischelmayer
und Utz Graafmann

Weinevents in Südtirol

Weinevents in Österreich

Weinevents in der Schweiz

logo weinland schweiz

Messekalender Wein

Messekalender Wein

Weinevents Deutschland

Deutsches Weininstitut

Anmeldung

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com