Eine hochprofessionelle Führung mit Juniorchef Maximilian Riedl durch das grandiose Reich des Glases beeindruckte am ersten Freitag im Oktober die Weinbruderschaft – Gurgltal und Tiroler Winzer. Das Geheimnis der Glasherstellung wurde vor Jahrzehnten gelüftet und allgemein zugänglich. Die  in Glas geblasenen Forschungsergebnisse der seit elf Generationen in dieser Kunst tätigen Familie Riedl vereinen harmonisch Wirkung von Form und Volumen des Trinkgefäßes auf den Geschmack mit dem Einfluss der Genstruktur der Rebe auf den Charakter des Weines.

Dieser Gedankensplitter stammt von Maria Braun