Verkostung *Fürst von Lichtenstein* mit Stefan Tscheppe

Datum: Von 13.03.2020 bis 13.03.2021, 19:00 - 22:00
Ort: Gurgltaler Hof, Rotanger 1, 6464, Tarrenz


Der Weinbau im Bereich des heutigen Gutsgebietes Wilfersdorf geht bis in das 14. Jahrhundert zurück.

Otto IV. von Maissau vermacht am 29. Jänner 1436 mit Zustimmung des Herzogs Albrecht V. von Österreich Christoph II. von Liechtenstein Burg und Herrschaft Wilfersdorf. Das Testament nennt als "Zubehör" der Besitzungen u. a. Weinbauflächen.

Die Hofkellerei im 20. und 21. Jahrhundert

Der größte Teil des fürstlich liechtensteinischen Weinbaus konzentrierte sich bis 1945 auf die Gebiete in Feldsberg (Valtice) in Tschechien. Nach 1945 bildeten die Anlagen in Herrnbaumgarten und Hausbrunn im Weinviertel die Grundlage für den Wiederaufbau des fürstlichen Weinguts. Bereits ab 1956 begann die Domänenverwaltung in Vaduz mit dem Import und Vertrieb von Weinen aus der Hofkellerei in Wilfersdorf.

Nach einem großzügigen Umbau im Jahr 2011 vereint die Hofkellerei Wilfersdorf Moderne und Offenheit mit jahrhundertealter Tradition in perfekter Harmonie.

In Vaduz zieht in den 60er-Jahren das Spezialitätenrestaurant Torkel in das ehemalige Presshaus ein und nach der Erweiterung durch einen Zubau bieten sich der Barriquekeller und der Barriquesaal der Hofkellerei als perfekte Event-Location an.

Mit 2019 übernimmt Stefan Tscheppe die Leitung der Hofkellereien Wilfersdorf und Vaduz. Sein Engagement gilt dem Ausbau hoher Qualitäten aus den traditionsreichen Einzellagen und dem Renommee der fürstlichen Weine.

Quelle: https://www.hofkellerei.li/de/



Zurück

Homepage-Suche

Wein-Glossar
Weltweit größte Weinwissen-Datenbank
© Norbert Tischelmayer
und Utz Graafmann

Weinevents in Südtirol

Weinevents in Österreich

Weinevents in der Schweiz

logo weinland schweiz

Messekalender Wein

Messekalender Wein

Weinevents Deutschland

Deutsches Weininstitut

Anmeldung

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen